Gesundheits- und Pflegeakademie Saar

Kurs 

  MammaCare Schulung

   Kurs zur Selbstuntersuchung der Brust

   zur Früherkennung von Brustkrebs

   Termine nach Vereinbarung, einmalig 120 min.  Kursgebühr 45,- €

 Uhrzeit: von 10.00 bis 12.00 Uhr oder von 17.00 bis 19.00 Uhr

 

Der Kurs richtet sich an:

Frauen jeden Alters

Der Kurs ist auf maximal 4 Teilnehmerinnen beschränkt. Wir bitten Sie daher um telefonische Terminvereinbarung.

Was ist MammaCare?

Die MammaCare Methode ist eine von den amerikanischen Verhaltensforschern Prof. Henry Pennypacker und Dr. Mark Goldstein im Jahr 1980 entwickelte Anleitung zur Brustselbstuntersuchung. Sie arbeitet mit einer Nachbildung der Brust in Form eines Silikonmodells und ist weltweit die einzige systematische Form von Selbstuntersuchung, die wissenschaftlich entwickelt, überprüft und anerkannt ist. Ihre Finger lernen durch Abtasten "das Lesen" Ihres Brustgewebes, ähnlich dem Vorgang, durch den Blinde die Brailleschrift erlernen.

Aber nicht jeder entdeckte Knoten bedeutet Krebs! 

Vier von fünf Knoten sind völlig harmlos. Ziel sollte es sein, Brustkrebs frühzeitig zu erkennen, damit größere Heilungserfolge und die Chance einer brusterhaltenden Operation gesichert bzw. erhöht sind und die Lebenserwartung gesteigert wird.

Kursinhalte: 

Brustselbstuntersuchung nach der MammaCare Methode
  Anatomie der Brust
Normale Veränderungen des Gewebes
►  Verschiedene Knoten und Größen 
  Monatliche Brustselbstuntersuchung - wie wird eine Brustuntersuchung durchgeführt? 
  An Übungsmodellen Knoten ertasten 
Untersuchung der eigenen Brust
Visuelle Untersuchung der Brust 
Krebsvorsorge beim Frauenarzt 

 

Bitte telefonisch anmelden.

Vielen Dank.

Alle angegebenen Preise sind freibleibend.

 

 

 

Gesundheits- und Pflegeakademie Saar Tatjana Zenk und Martina Gathen GbR
info@gpasaar.de Telefon 06821 74 26 500